•  
  •  
Meine Bücher
Erschienen im Eigenverlag 
image-803494-46701_110701.gif

image-7426160-Buch_CM.JPG
Das einzigartige Nachschlagewerk für Forscher und Modellbauer über die Schweizer Militärflugzeuge zur "Propellerzeit"





















Farbgebung und Kennzeichen der Schweizer Militäraviatik
     "Die Propellerflugzeuge 1914-1950 in Farbe"



Diese Publikation umschreibt erstmals die Schutz- und Tarnanstriche der Schweizer Flugwaffe zur Zeit der Propellerflugzeuge. Kompanie- bzw. Staffelabzeichen sowie Kennzeichen und Sondermarkierungen sind umfassend beschrieben. Ein besonderes Kapitel behandelt die internierten und requirierten Flugzeuge beider Weltkriege die von der Flugwaffe geflogen wurden.  Den Schlusspunkt bilden die 44 Seiten Farbzeichnungen die hier erstmals publiziert werden. 

Das Werk umfasst 280 Seiten mit über 400 Fotos, darunter echte Raritäten in Farbe sowie zahlreiche Dokumente aus verschiedenen Archiven.

Erstauflage 2009
ISBN 978 3 905404 53 1

Verkaufspreis Fr 50.-              

image-7423691-Seite_3b.JPG



image-803494-46701_110701.gif

image-7423763-Titel_Me109.w640.jpg
Schon wieder ein Buch über die Me 109?
Wenn sie glauben über dieses Flugzeug schon alles zu wissen, dann liegen auch sie hier richtig...




















Die Messerschmitt Me 109 in der Schweizer Flugwaffe
                      - ein Stück Zeitgeschichte -



Dieses Buch umschreibt die Beschaffung, den Betrieb und die technischen Aspekte dieses legendären Flugzeuges.

Sie lesen von den Luftkämpfen mit der deutschen Luftwaffe vom Mai/Juni 1940 wie auch über die turbulenten Ereignisse mit der USAAF vom 5.September 1944.
Die Flugzeug- und Materialbeschaffung zu jener Zeit wird ausführlich umschrieben - oder haben Sie gewusst dass die Schweiz einen Lizenzbau der He 112 mit einem HS-Motor plante ?
Interne Querelen und Fehlplanungen werden ebenso dargestellt wie die von Gerüchten und Anekdoten gezeichnete Me 109 "Gustav".
Jedes einzelne Flugzeug wird mit seinem Lebenslauf vorgestellt.
Zahlreiche Farbprofiles, technische Zeichnungen, Dokumente und ein Stichwortverzeichnis runden das Werk ab.
Es umfasst 256 Seiten, ca 450 zumeist unveröffentliche Fotos, darunter ein Dutzend in Farbe.

Das Buch wurde 1999 erstmals publiziert.                                                                                   

Überarbeitete Zweitauflage 2004
ISBN 978 3 905404 35 4

Verkaufspreis Fr 50.-

image-7423861-buch_me109.JPG



image-803494-46701_110701.gif

image-7426163-Buch_FlRS.w640.jpg
Die Fundgrube für alle die wissen wollen wie es am "Boden" abläuft.

















            Fliegerrekruten
Die Rekruten- und Unteroffiziersschule der                     Flieger-Bodentruppen seit 1921




Ein Flugzeug zu fliegen ist in der Regel die Sache eines einzelnen - des Piloten. Dass ein Flugzeug aber fliegen kann, ist Sache von Dutzenden oder gar Hunderten von Angehörigen der Flieger-Bodentruppe.

Die ersten Fliegersoldaten, damals noch Fliegerpioniere genannt, wurden bei der Gründung der Schweizer Fliegertruppe im Jahre 1914 aus diversen Waffengattungen rekrutiert. Eine "hauseigene" Rekrutenschule der Schweizer Luftwaffe besteht seit 1921.
Das Buch behandelt die Geschichte der Schweizer Militäraviatik rund um das Flugzeug und der Bezug Mensch und Technik wird in Wort und Bild dargestellt.
Die meisten der über 200 Fotos in s/w und Farbe wurden noch nie veröffentlicht.

Das Buch wurde 1996 publiziert.
Der Text ist deutsch/französisch abgefasst

ISBN 3 90797 426 0
Ursprünglicher Verkaufspreis Fr 36.- 
Das Buch ist im Buchhandel nicht mehr erhältlich

image-7423877-buch_flrs.JPG


 

image-803494-46701_110701.gif

image-7424006-Schiffer.jpg
 "Messerschmitt Me 109 in Swiss Air Force Service"


















Ausgabe auf englisch bei Schiffer Books, USA (2008)
Das Layout wurde überarbeitet und mit den neusten Informationen ergänzt 


image-803494-46701_110701.gif